Einzelplatz-Installation mit Installation auf lokalem PC

Sie können a-office auf Ihrem Computer als Einzelplatz-Lösung installieren und betreiben. In dieser Form kann allerdings nur ein Benutzer auf die Daten zugreifen und damit eignet sich diese Installation für Betriebe, die durch eine einzige Person genutzt wird. Bei dieser Lösung ist es wichtig, die Datensicherung umsichtig zu organisieren, damit bei einem Ausfall des Computers, nicht die ganzen Daten verloren sind. Eine Sicherung im WEB kann heute vollautomatisch eingerichtet werden, muss allerdings immer durch den Benutzer überwacht werden. Manuelle Datensicherungs-Systeme (Memory-Stick oder externe HardDisk) sind zwar sehr kosteneffektiv, allerdings auch von der Disziplin des Benutzers abhängig

 

Einzelplatz-Installation mit Installation auf lokalem Server (NAS)

Sie können a-office auf einem lokalen Kleinserver als Einzelplatz-Lösung installieren und betreiben. In dieser Form können mehrere Benutzer allerdings nicht gleichzeitig auf die Daten zugreifen. Damit eignet sich diese Installation für Betriebe, die a-office mehreren Person zu unterschiedlichen Zeiten zur Verfügung stellen. Bei dieser Lösung kann die Datensicherung nachts, wenn niemand arbeitet automatisch organisiert werden. Die Sicherung kann im WEB oder auf lokale Datenträger gemacht werden.

 

Lokale Netzwerk-Installation mit gleichzeitigem Zugriff durch mehrere Benutzter

Bei dieser Installation wird ein spezieller Server (Windows Server-Betriebssystem) im lokalen Netzwerk benötigt, auf welchen sich die Benutzer beim Beginn der Arbeit verbinden können. Je nach Anzahl gemieteter Lizenzen können 2 oder bis zu 50 Benutzer gleichzeitig auf die a-office-Daten zugreifen. Die Client-Installation kann auf einer beliebigen Anzahl Arbeitsstationen durchgeführt werden. Gleichzeitig können allerdings nur die Anzahl lizenzierter Benutzer zugreifen.

 

Netzwerk-Installation im Rechencenter

Text noch ergänzen

 

Vorteile:

  • Minimale lokale Informatik-Infrastruktur
  • Lizenz für MS-Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) ist in der Zugangspauschale enthalten
  • Kombination mit Hosted Exchange kombinierbar
  • Zugriff von beliebigen Standorten (auch vom Ausland)
  • Sichere Ablage in Rechencenter in Bern
  • Optimaler Support
  • Keine hohen Investitionen
  • nur monatliche Zugangsgebühren

CloudComputing Konzept und Preise